Angebote zu "Zukunft" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Inderbitzin, Beat: Weißbuch für Lehrplaninhalte...
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft, Autor: Inderbitzin, Beat, Verlag: novum publishing // novum pro Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Ratgeber // Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 175 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft ab 17.4 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft ab 10.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Das Elend der Strategen
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands militärische Planer haben ein eklatantes Strategieproblem. Durch ihr Unvermögen wurde die Bundeswehr zum Torso verkrüppelt. Dimension und Reichweite dieser konzeptionellen Schwäche werden deutlich, wenn man sich die Vielgestaltigkeit moderner Militärstrategie vor Augen hält: Sie reduziert sich nicht allein auf die Einsatzstrategie, sondern umfasst auch organisatorische, personalplanerische, sozialpolitische sowie rüstungstechnische und logistische Elemente. An dieser komplexen Gestaltungsaufgabe scheitert die deutsche Militärpolitik. Das Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr von 2016, die Konzeption der Bundeswehr von 2018 und die Strategie der Reserve von 2019 spiegeln dieses strategische Unvermögen in besonderer Weise. Dies wird in der vorliegenden Abhandlung detailliert herausgearbeitet und zum Ansatzpunkt eines militärstrategischen Pflichtenhefts gemacht.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Das Elend der Strategen
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands militärische Planer haben ein eklatantes Strategieproblem. Durch ihr Unvermögen wurde die Bundeswehr zum Torso verkrüppelt. Dimension und Reichweite dieser konzeptionellen Schwäche werden deutlich, wenn man sich die Vielgestaltigkeit moderner Militärstrategie vor Augen hält: Sie reduziert sich nicht allein auf die Einsatzstrategie, sondern umfasst auch organisatorische, personalplanerische, sozialpolitische sowie rüstungstechnische und logistische Elemente. An dieser komplexen Gestaltungsaufgabe scheitert die deutsche Militärpolitik. Das Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr von 2016, die Konzeption der Bundeswehr von 2018 und die Strategie der Reserve von 2019 spiegeln dieses strategische Unvermögen in besonderer Weise. Dies wird in der vorliegenden Abhandlung detailliert herausgearbeitet und zum Ansatzpunkt eines militärstrategischen Pflichtenhefts gemacht.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft ab 17.4 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weißbuch für Lehrplaninhalte der Zukunft ab 10.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Sicherheitspolitik im aktuellen Umfeld
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aktuelle Sicherheitsarchitektur in Deutschlandund Europa ist in besonderem Maße geprägt durch dasKSE-Regime, das bedeutendste und umfassendsteAbrüstungs- und Rüstungskontrollabkommen fürkonventionelle Waffen in Europa. Aktuell rückenStabilitätsprojektion, Konfliktverhütung undKrisenbewältigung außerhalb der euro-atlantischenVertragszone in den Mittelpunkt westlicherSicherheitsvorsorge. Rüstungskontrollpolitik leisteteinen nachhaltigen Beitrag zur Umsetzung dieserAufgaben. Diese Arbeit untersucht den Ansatz deutscherSicherheitspolitik am Beispiel der Entwicklung undUmsetzung der konventionellenRüstungskontrollpolitik. Anhand einer Analyse desdeutschen Wirkens innerhalb des KSE-Regimes und andessen Weiterentwicklung, vom KSE-Ia-Abkommen hin zumangepassten KSE-Vertrag (AKSE), wird aufgezeigt, dassdie deutsche Sicherheitspolitik einem umfassenden,vorausschauenden und multilateralen Ansatz folgt, wieer auch im Weißbuch 2006 zur SicherheitspolitikDeutschlands und zur Zukunft der Bundeswehrbeschrieben ist. Das Buch richtet sich an Politikwissenschaftler,sowie Studenten der Politikwissenschaft undzeitgeschichtlich Interessierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot